Archiv für den Monat: März 2014

Leseprobe aus der “Pflaumenmusfänger”

Ibadet liest aus einem ihrer Lieblingsbücher vor. Viel Spass beim reinhören!

Bücherkunstwerke

image[3]Aus alten Büchern wird Kunst

Recycling mal anders.

Diese Kunstwerke erstellten eine 3. – und eine 4. Klasse aus dem Schulhaus Hohl im Handarbeitsunterricht.
Ganz schön kreativ, meint ihr nicht auch?

Tom Gates

61FS71FpBFLWo ich bin, ist Chaos. Aber ich kann nicht überall sein!

Tom ist cool, witzig und frech. Und ausserdem sehr erfindungsreich. Ständig hat er Unsinn im Kopf. Darunter haben ganz besonders die Lehrer und seine Schwester Delia zu leiden. Denn irgendwer muss ja ausbaden, was Tom so anstellt. Aber niemand nimmt ihm das wirklich übel, weil Tom nie böse Absichten hat. Manchmal laufen die Dinge nur anders als geplant…

Leseprobe aus “Der Grüffelo”

Laiba liest aus dem spannenden Buch der Grüffelo vor. Sie wünscht euch viel Spass beim zuhören!

Dinosauriergeschichten

51AeivduM4LEin neues Buch für alle Lesepiraten.

Greta kann es kaum glauben! Im Wald neben ihrem Haus findet eine riesige Ausgrabung statt. Überall wimmelt es von Fotografen und Fernsehleuten. Ob es sich bei dem spannenden Fund wirklich um echte Dino-Knochen handelt? Auch Plati, der kleine Plateosaurier, hat einen aufregenden Tag: Seine Familie wird von einer Gruppe böser Halticosaurier angegriffen. Mit aller Kraft versuchen sich die Plateosaurier zu wehren, doch ihre Feinde sind sehr stark.

Afrikanische Lieblingsmärchen

Weisstmeine_afrikanischen_lieblingsmaerchen-9783423209243 du, warum es einst der Giraffe für immer die Sprache verschlug? Der Elefant einen Rüssel trägt? Und wie es kam, dass die Katze zum Haustier wurde?
Hinein in die Weite afrikanischer Steppen entführt der große alte Mann Südafrikas Nelson Mandela mit seinem Band ›Meine afrikanischen Lieblingsmärchen‹.