Kategorie-Archiv: Allgemein

AYA

 Aya Band 1

Das schönste Mädchen des Viertels eine Streberin?! Eine Schande in den Augen Ayas zahlreicher Verehrer! Doch die Lebensplanung ihrer Freundinnen- Frisieren, Schneidern, Ehemann angeln- ist der blanke Horror für die 19- Jährige. Da darf man doch wohl bitte schön etwas mehr erwarten! Fragt sich nur, wie sie sich auf ihre Bücher konzentrieren soll, wenn die beste Freundinnen kein Teenager-Drama auslassen und ihr eigener Vater emsig darauf bedacht ist, Aya ausgerechnet mit dem schnöseligen Sohn seines Chefs zu verkuppeln…

 

Ein Comic-Ausredenbuch

9783037933602: Schülerausreden Comic Schüler Ausreden

Zu spät gekommen? Geschwänzt? Hausaufgaben nicht gemacht? Nicht aufgepasst? Bein spicken erwischt worden? Arbeit oder Zeugnis total danebengegangen? Keine Bick auf Sport?

Da sind gute pfiffige Ausreden lebensnotwendig! Dieses Buch bietet dir die genialsten Sprüche an; es soll aber auch deine Fantasie anregen, selbst brauchbare Flunkereien zu erfinden. Denk daran: je origineller du schwindelst, desto besser! Bildergebnis für carita feliz emoji

Die Sturmkönige

Bildergebnis für die sturmkönige Dschinnland 

Am Tag seiner Geburt trugt sein Vater ihm auf einem fliegenden Teppich hinauf in den Himmel – Tarik al-Jamal, der beste Schmuggler auf den Himmelsrouten des Orients. Keiner reitet einen Teppich wie er- bis er draussen im Dschinnland, den tödlichen Wüsten zwischen Samarkand und Bagdad, seine grosse Liebe Maryam verliert. Gebrochen und einsam verdingt sich Tarik bei illegalen Teppichrennen. Doch dann will sein jüngerer Bruder Junis die mysteriöse Sabatea durchs Dschinnland nach Bagdad bringen. Tarik fürchtet um ihr Leben- und stellt sich einmal mehr den Geistern seiner Vergangenheit. Eine mörderische Jagd durch die Wüste beginnt, eine Odyssee auf fliegenden Teppichen, mitten in den Krieg zwischen Dschinnen und Sturmkönigen…

Das grosse Abenteuer einer kleine Blattlaus

Luis' Raumfahrt: Das grosse Abenteuer einer kleinen Blattlaus Christine Gop ...Luis’ Raumfahrt

Eine kleine Blattlaus namens Luis lebt mit Papalaus, Mamalaus und vielen Läusegeschwistern auf einem grossen, grünen Blatt. “Was kommt eigentlich hinter den Blättern dort?” , fragt Luis eines Tages Papalaus. Und weil dieser keine Antwort weiss, macht Luis sich auf den Weg. ” Geht es hier noch weiter?” fragt Luis am Ende der Welt . Als ihm über Nacht Flügel wachsen, wagt er das Abenteuer. Er fliegt hinaus in den Himmel, vorbei an Sonne und Mond, an Planeten und Kometen, auf der Suche nach anderen Lebewesen.

Aber irgendetwas kommt einem sehr vertraut vor an diesem Himmel. Durch welchen Weltraum fliegt Luis da bloss?Ähnliches Foto

 

Die Mumins !

9783401502458: Die Mumins - Eine drollige Gesellschaft Eine drollige Gesellschaft

Die Mumins und ihre Freunde führen in einem menschenfernen Tal. Langeweile kennt diese drollige Gesellschaft aber keineswegs! Stets hecken die Mumins fröhliche Streiche aus. Als sie eines Tages einen wundersamen Hut finden und mit nach Hause nehmen, wird das Mumintal plötzlich zu einem Tummelplatz für allerlei Arten von Zauberei und unerklärlichen Vorkommnissen.

Muminfamilie

Törtel und der Wolf

 

9783407799753: Törtel und der WolfDer Frühling kommt

Unsanft aus seiner Winterstarre geweckt, kriecht Törtel in den Nachbargarten zu seinen Freuden. Doch die Wiedersehensfreude wird getrübt, als Trötel erfährt, dass Palle, der Dachs, spurlos verschwunden ist. Und es kommt noch schlimmer: Ein Wolf soll sich in Müggeldorf eingeschlichen haben! Hat er etwas mit dem Verschwinden von Palle zu tun?

 

 

 

 

 

Tiptoi Bücher

Ravensburger Wieso? Weshalb? Warum? Entdecke Musik aus aller Welt Jongen/meisje educatief speelgoedWie klingen Dudelsack, Sitar und Banjo? Warum wird in Afrika viel getrommelt? Mit diesem Buch machen Kinder eine musikalische Weltreise und lernen Instrumente, Musikstile, Gesänge und Tänze aller Kontinente kennen. Funktioniert nur mit tiptoi® Stift. Mit tiptoi® unternehmen Kinder eine musikalische Reise rund um die ganze Welt und lernen dabei typische Instrumente, Musikstile und Tänze kennen. Wie klingt ein indonesisches Gamelanorchester? Warum wird in Afrika viel getrommelt? Wie hört sich ein Alphorn oder ein Dudelsack an? Die Musiker kommen auch selbst zu Wort und berichten darüber, was die Musik ihnen bedeutet und zu welchen Anlässen sie gespielt wird. Drei fremdsprachige Kinderlieder laden zum Mitsingen ein.