Wenn…

Bildergebnis für wenn ich ein Vöglein wär ich ein Vöglein wär

Kein Amselmann singt so schön wie Mario, das sagen alle, und das weiss er auch selbst. Bis er die kleine Nana auf der Blockflöte spielen hört. “Wenn ich ein Vöglein wär”, heisst das Lied, das Nana spielt. Als Mario es hört, ist es um ihn geschehen. Genau das Lied will er auch singen lernen, genauso schön, und so fängt er an zu üben, Tag für Tag. Während die Jungen gefüttert und erzogen werden müssen, die Katze lauernd durch den Garten streicht und grosse Amselabenteuer zu bestehen sind. Wie Mario das schafft, erzählt Hanna Johansen in ihrer zu Herzen gehenden Tiergeschichte, die zugleich eine kleine Amselkunde ist.

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.