Tsozo

  Neue in der Kanzbi

“Tsozo und die fremden Wörter”

Tsozo zieht mit seinen Eltern um, weit weg, in ein anderes Land. Doch ist alles neu: die Wohnung, das Dorf, das Essen, das Wetter und vor allem die Sprache. Die Menschen verstehen Tsozo nicht. Und er versteht die Menschen nicht. Aber Tsozo gibt nicht auf. Er lernt Anna, Mia und Noah kennen. So kommt die neue Sprache zu Ihm, jeden Tag ein bisschen mehr. Als seine Freunde in Gefahr geraten, holt Tsozo Hilfe. dafür braucht er Mut und die neuen Wörter.

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.